Extremismus-Workshop Teil 1: Normal, radikal, extrem? Basis-Workshop

27. September 2023
Bildmaterial: (c)Beratungsstelle Extremismus

In diesem Workshop lernst du die Basics zum Thema Extremismus und Radikalisierung.
Ziel ist es ein Verständnis für extremistische Phänomene und Radikalisierungsprozesse zu erarbeiten, einen Perspektivenwechsel zu ermöglichen sowie Handlungsspielräume für die eigene Tätigkeit zu erweitern.


Inhalte
• Entstehungs- und Wirkungsweisen von Extremismen
• Helfer:innen-Netzwerke, Initiativen, Materialien
• Anziehungskräfte und Argumente von Ideologien
• Spezifische Bedürfnisse im Jugendalter und in der Adoleszenz
• Globale Aspekte „des Radikalen“
• Reflexion von Begrifflichkeiten, Hinterfragen eigener Positionen
• Bearbeitung konkreter Fallbeispiele


Ziele
• Differenzierung zwischen Religion/ Ideologie und Jugendliche/ junge Erwachsene/ Erwachsene
• Schärfung der eigenen Aufmerksamkeits- und Beobachtungskriterien
• Hinterfragen eigener Positionen, Vorurteile & Wertehaltungen
• Erarbeiten differenzierte Sichtweisen zum Thema (gewaltbereiter) Extremismus und Radikalisierung
• Erkennen globaler Zusammenhänge und Zulassen kritischer Haltungen
• Diskussion über Handlungsmöglichkeiten und -optionen
• Erweiterung der Reflexionsfähigkeit und Handlungsoptionen durch die Arbeit an konkreten Fallbeispielen aus der Praxis

Datum & Uhrzeit
27. September 2023
18:00 bis 21:00 Uhr
Veranstaltungsort
Online
Veranstalter:in
bOJA - Beratungsstelle Extremismus
office@beratungsstelleextremismus.at
0800 20 20 44
zur Website

Beratung, Prävention, Intervention

Die Beratungsstelle Extremismus ist eine österreichweite Anlaufstelle für alle Fragen zum Thema Extremismus. Sie steht für Jugendarbeiter_innen, Sozialarbeiter_innen, Lehrer_innen und betroffene Angehörige gleichermaßen zur Verfügung. Die Beratungsstelle ist bei bOJA angesiedelt und bietet eine kostenfreie Helpline, persönliche Beratungsgespräche sowie Fortbildungen an.

Veranstaltung teilen

Zurück